Paket/Domain kündigen


Wichtig: ab dem Zeitpunkt einer Kündigung/mit Zusendung des Auth-Codes übergeben wir die Verantwortung an den Domaininhaber und haben keinen Einfluss mehr auf die Domain!


Kündigungsformular:

Bitte geben Sie hier an welches Paket/welche Domain(s) Sie kündigen möchten.
Füllen Sie für eine genaue Zuordnung hierzu bitte die mit * gekennzeichneten Felder aus.

 
( erforderliche Felder * )

Kundendaten (Owner-C):
Owner-C ist Inhaber/in des WebPaketes/der Domain und somit materiell Berechtigte/r während der Vertragslaufzeit.

Die Kundennummer und den Account/Benutzername entnehmen Sie bitte Ihrer Hosting-Rechnung.
AGB: *
DSGVO: *
(CAPTCHA) Bitte Sicherheitscode eingeben: 50882
 
 

* HostingPaket und / oder Domain(s) kündigen und löschen [close]:
Das HostingPaket wird zum angegebenen Termin gekündigt und die Domain gelöscht. Webinhalte (und eMail-Konten) sind hiernach nicht mehr erreichbar
Der Domainname steht wieder frei zur Verfügungen und kann von Dritten registriert werden.

** HostingPaket und / oder Domain(s) kündigen und
übertragen [KK]:
Das HostingPaket wird zum angegebenen Termin gekündigt und gelöscht. Webinhalte (und eMail-Konten) sind hiernach nicht mehr erreichbar.
Für die Domain erhalten Sie nach der Auftragsbearbeitung einen Auth-Code. Dieser berechtigt Sie, die Domain zu einem anderen Anbieter zu übertragen.

Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass die Domain spätestens bis zum Kündigungstermin, bzw. Abrechnungszeitraum übertragen wurde!
Ist die Jahresgebühr einer gekündigten Domain die übertragen werden soll, nach dem Kündigungszeitraum nicht beglichen, wird diese an die zuständige Registrierungsbehörde zurück gegeben und muss dort vom Inhaber (Owner-c) innerhlab einer Frist und ggf. anfallende Gebühren reaktiviert werden.